Artikel mit dem Tag "juli20"


27. März 2021
Während viele Menschen noch mit sich selber und ihren teilweise verrückten Hamsterkäufen beschäftigt sind, sind die Tierschützer in großer Sorge um die Tiere in den Tierstationen. Wie geht es weiter? Wie kann die Versorgung der Tiere sichergestellt werden? Was wird jetzt an Vorräten benötigt? Wie kann das Personal geschützt werden um die Tiere auch weiterhin pflegen zu können? Wer von Euch nun die Zeit nutzen möchte und nicht nur an sich sondern eben auch an die Notfellchen denken...
29. Oktober 2020
Und es gibt sie doch, die Spendenpakete, die bei unseren Partnervereinen von Euch eintreffen oder die ihr versendet! Immer, wenn ihr mir Fotos von den Spenden schickt, die ihr versendet oder wenn ihr dem Paket eine Nachricht beilegt, dass ihr als "Helficusse" spendet und um ein Foto an kontakt@helficus.de bittet, dann kann ich hier zeigen, womit ihr geholfen habt. Wie immer in der Hoffnung, dass andere sich animieren lassen auch etwas zu tun, auch etwas zu geben. Wie ein Paket zu versenden oder...
27. Oktober 2020
Dank Euch, liebe Ute und Günter, und Eurer Spende an Helficus konnte ich wieder drei Hunden einen Namen geben. Jede dieser Namenspatenschaften kostete 21,-- € und finanziert eine Kastration in Rumänien durch Pro Dog Romania eV Drei Hunde hoffen nun darauf ein zu Hause zu finden. Jetzt. wo sie einen Namen haben und in die Vermittlungsgalerie von Pro Dog Romania eV einziehen konnten. Ihr, Ute und Günter, habt mit Eurer Spende den Grundstein dafür gelegt. Nun müssen wir alle mithelfen,...
26. Oktober 2020
Vielleicht wundert sich der ein oder andere Leser des Blogs, warum momentan so wenig Pakete aus der Sammelstelle versendet werden. Das hat zwei Gründe. 1. Ich bin zur Zeit nicht in Deutschland um Pakete packen zu können 2. Die Vereine haben teilweise Probleme die Sachspenden in die Auslandstierheime zu bringen. Die Lager sind voll, die Transporte können wegen der Corona Pandemie teilweise nicht stattfinden. Was machen wir also aus der so verrückten und gleichzeitig schlimmen Situation, die...
25. Oktober 2020
Noch einmal kann ich Euch zwei wunderbare Hunde vorstellen, die leider gerade in einem der Shelter von Pro Dog Romania eV zu Hause sein müssen. Zu Hause in einem engen Gehege oder Zwinger, zusammen mit vielen anderen Hunden, ohne menschliche Ansprache oder Fürsorge. Alleine untre vielen. Das Leben besteht aus dem Überleben. Nicht mehr. Die erste Hündin, die mit Eurer Hilfe aus dem Shelter rauskommen möchte, ist die schwarze Hündin, die von unserer Simone R. den schönen Namen TINA...
22. Oktober 2020
Im Herbst werden die Tierheime im Ausland immer wieder mit ungewollten Welpen geflutet. Was sich erst einmal negativ anhört - und auch nicht gerade toll ist - hat dennoch auch eine gute Seite. Die Tiere kommen in die Tierheime und landen nicht auf den Straßen oder werden erschlagen oder anderweitig getötet. Auch schon mal ein Erfolg... Besser wäre es jetzt nur noch, wenn die Tierheime auch lebenswerte Orte wären - hieran arbeiten die Tierschützer doch es fehlt am nötigen Geld - und am...
20. Oktober 2020
An dieser Stelle konnte ich von der großen Spende berichten, die wir dem Verein Freie Tierhilfe eV in Kleve wieder einmal zukommen lassen konnten. Marianne Braß hat das viele Futter nicht nur in Hagen abgeholt, sondern es auch schon zur Spedition gebracht, wo es für den Transport nach Sibiu/Rumänien auf Paletten fachgerecht verpackt wurde. Nicht nur eine Palette hat unsere Futterspende ergeben, nein, es waren gleich zwei! Marianne hat uns wieder Fotos gemacht und zugesendet. Diese dienen...
17. Oktober 2020
Nachdem ich die letzten Hunde, denen ich einen Namen bei Pro Dog Romania eV (Link) geben konnte, gezeigt hatte, habe ich weiteres Geld für Namens-Patenschaften und damit Kastrationen erhalten. Natürlich versuche ich immer gerne für Euch Namenspatentiere zu bekommen, wenn diese gerade vorgestellt werden. Oft sind die Tiere heiß begehrt, manchmal suchen sie aber auch längere Zeit bevor sie einen Paten finden, der ihnen einen Namen gibt und einem Tier die Kastration finanziert. Und das,...
14. Oktober 2020
Es ist noch gar nicht so lange her, da konnten wir Marianne Braß von der Freien Tierhilfe eV in Kleve mit einer Wagenladung voll mit Futterspenden beschenken. Das Futter ist mittlerweile bereits in Rumänien angekommen und hat dort für viel Freude und Dankbarkeit gesorgt. Animallife in Sibiu ist der Partnerverein/das Partnertierheim von der Freien Tierhilfe. Wir sehr freuen sich die Tierschützer dort vor Ort, wenn sie einmal große Mengen an Futter bekommen, wenn es dann noch von einer Sorte...
11. Oktober 2020
Wie oft hört man die Frage: "Ich weiß gerade gar nicht, wo ich mein Geld anlegen soll. Nichts bringt etwas. Die Zinsen sind im Keller, alles ist unsicher...." Ja, zu investieren ist immer ein Risiko, doch es gibt auch gute Einsatzmöglichkeiten für Geld, die Zinsen in Form von Verbesserungen bringen. So, wie ich ein Fan von Mikrokrediten bin - Menschen in armen Ländern kleine Kredite geben, dank derer sie sich ein eigenständiges, unabhängiges Leben ermöglichen können. Oft sind es...

Mehr anzeigen