Mi

03

Apr

2019

Spendenprojekte 2018 für das Refugio Esperanza

Täglich wird weitergearbeitet, damit aus dem neuen Grundstück, das als Brachland gekauft wurde, eine Erweiterung des Refugio Esperanza wird.

 

In 2017 wurde das angrenzende Grundstück gekauft und es wurden bereits viele Arbeiten durchgeführt. Vieles ist entstanden oder saniert worden.

 

Damit weiter gebaut werden kann, ist die Unterstützung durch Spenden unbedingt nötig. Nur durch Spenden kann dieses Projekt realisiert werden, kann zusätzliches Lebensraum für die Tiere entstehen.

 

Martina und Lambert brauchen unsere Hilfe - nicht nur für die Baumaßnahmen, sondern auch für die anfallenden Rechnungen rund um die Tiere.

 

Diese hier vorgestellten Rechnungen suchen Spender, die sich mit dem ein oder andren Euro an deren Bezahlung beteiligen.

 

Die Spendensammlung läuft wegen des großen zusätzlichen Verwaltungsaufwandes über Helficus. Auch so entlasten wir Martina und Lambert, die dadurch mehr Zeit für die Tierschutztiere haben.

 

mehr lesen 24 Kommentare

Sa

21

Apr

2018

Tombola auf dem Sommerfest der Tierhilfe Antalya

Ein weiterer Tierschutzverein in Antalya, den Helficus schon seit vielen Jahren immer wieder mit benötigten Sachspenden unterstützt, ist die Tierhilfe Antalya.

 

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Sommerfest statt, das bereits seit einiger Zeit in der Vorbereitung ist. Viel muss organisiert werden und die wenigen ehrenamtlichen Helfer sind in ihrer Freizeit beschäftigt.

 

Helficus erreichte die Anfrage, ob wir auch in diesem Jahr wieder mit Gewinnen für die stattfindende Tombola aushelfen können.

 

Klar, können wir! Dank unserer lieben Unterstützer konnte ein Paket mit verschiedensten Gewinnen gepackt werden und sich auf den Weg machen.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

20

Apr

2018

Spenden für die Tierfreunde Antalya

Nach dem Hilfeaufruf in den letzten Tagen, in dem von den vielen Welpen in Antalya berichtet wurde, die Wilfried täglich versorgt haben viele von Euch prompt reagiert und eine Überweisung getätigt.

 

Ich möchte Euch hierfür ganz herzlich danken. Ihr seid immer da, wenn irgendwo ein Tier in Not ist. Und in diesem Fall waren es ja ganz viele kleine Fellschnäuzchen.

 

Indirekte Hilfe für die Tiere konnten wir jetzt auch von unserer Sammelstelle aus leisten: Ein großes Paket mit Spenden für den Flohmarktstand, der wichtige Einnahmen für Wilfrieds Tiere bringt, wurde gepackt.

 

Dringend suchte Christa für Wilfrieds ausreisende Tiere auch wieder Geschirre, damit die Hunde sicher den Transport in ihre neuen Familien antreten können.

 

Zwar hätte ich eine große Spende an Geschirren, Halsbändern und Leinen bekommen können, doch es scheiterte mal wieder an der Spendenquittung. Helficus kann selber keine ausstellen und dem Verein Stimme der Tiere eV war der Umfang der Spende und damit der Spendenquittungsbetrag zu hoch. Der Spender hat aber nur bereits fertig gepackte komplette Kartons zur Spendenvergabe und kann daher einzelne Teile nicht entnehmen. 

 

Schweren Herzens und nach vielen Mails musste ich die wunderbare und sehr wertvolle Spende absagen.

 

Wir suchen bei Helficus immer dringend Vereine, die bereit sind Spendenquittungen auszustellen und vielleicht auch das ein oder andere selber nicht benötigte Teil an andere Tierstationen abzugeben. Bitte meldet Euch doch bei mir per Mail, wenn ihr den Tierschutz-Notfellchen helfen könntet!!! 

 

Doch nun von unseren oft so großen Problemen bei der Spendenbeschaffung zurück zum Karton mit Spenden, der als Hilfe für die Streuner in Antalya gepackt werden konnte.

 

Erfolge anstatt Sorgen!

 

Die Sonne scheint und ich konnte mal wieder die Spenden, die sich in unserem Paket draußen aufbauen. So seht ihr alle Teile ausgebreitet.

mehr lesen 3 Kommentare

Do

19

Apr

2018

Paket ist angekommen

Unser großes Paket mit den Spenden für die Tombola auf dem Sommerfest der Tieroase Stefanshof ist bei unserer lieben Petra A. angekommen, die sich schon länger um Gewinne bemüht und diese Anfang Mai zum Stefanshof bringen wird.

 

Petra hat folgende Zeilen geschrieben, die ich mit Euch teilen möchte, denn ich glaube man erkennt deutlich, wie groß die Freude über solche Unterstützung und die tollen Gewinnpreise ist:

 

"Liebe Claudia, 


jetzt nachdem ich endlich Zeit und Ruhe gefunden habe, habe ich mich über Dein Riesenpaket gemacht. Ich bin einfach nur sprachlos, was da

so alles zum Vorschein kam!! So eine Vielzahl an verschiedenen tollen Sachen, die vielen TShirts - wow - die schönen Körbchen, Leinen, die wertvolle und nagelneue Schabrake und und und.

Ich habe nun meine Tombola-Liste entsprechend ergänzt und sie hat noch einmal an Wert gewonnen.

Ich schicke Dir jetzt einfach vorab mal die Fotos, irgendwie habe ich nie alles drauf gebracht, deswegen 3 Fotos

Ich danke auch im Namen vom Stefanshof ganz herzlich. Bericht folgt dann, wenn alles vorbei ist.

Liebe Grüße

Petra "

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

18

Apr

2018

Spenden für Moldawien

Heute scheuen wir mal wieder an den östlichen Rande Europas. Nach Moldawien.

 

Dort helfen wir als Helficus Gemeinschaft bereist seit einigen Jahren den Schlupfwinkeln Moldawien die Tiere zu schützen und kleine Tierstationen zu errichten bzw. zu betreiben.

 

Gerade in Ländern, in denen die Armut der Bevölkerung selber sehr groß ist, ist Tierschutz eine schwierige Angelegenheit und fast unbekannt.

 

Umso wichtiger ist jede Hilfe, die wir hier leisten können. Auch wenn sprachliche Probleme und die Transporte von Sachspenden immer ein Hindernis darstellen.

 

Inge Reuther und ihr Team finden immer Mittel und Wege um zu helfen.

 

Und wir versuchen Inge dabei bestmöglich zu unterstützen, Hilfe leisten zu können.

 

Gerade habe ich Fotos von Christa bekommen, die angekommene Sachspenden von Helficussen für Moldawien zeigen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Apr

2018

Für das Refugio Esperanza

Für "unser" Refugio Esperanza in Crevillente, südlich von Alicante in Spanien, konnten wir in den letzten Tagen auch wieder einiges an Hilfe leisten.

 

Ein Paket mit Sachspenden und kleinen Geschenken machte sich auf den Weg. Mögt ihr bei Packen zuschauen?

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

16

Apr

2018

Hilferuf aus der Türkei

Auch in der Türkei gibt es wieder einmal Welpen ohne Ende.

 

Kleine Hundekinder, die keiner haben möchte. Die in eine Welt geboren wurden, die ihnen feindlich gegenüber steht.

 

Unschuldige kleine Wesen, die nichts für ihre Geburt können, die einfach nur leben möchten. Doch die in eine Welt geboren wurden, die für sie voller Gefahren ist. 

 

Wilfried von den Tierfreunden Antalya ist verzweifelt ob der großen Bedürftigkeit dieser kleinen Lebewesen. Er möchte den Tieren helfen so gut er kann. Ihnen Gesundheit, Futter und Wasser ermöglichen - das Minimum dessen, was ein Tier braucht.

 

Doch Wilfried braucht unsere Hilfe - die Hilfe von Spendern - um die viele Straßentieren versorgen zu können.

 

Lest, welcher Hilferuf uns erreichte:

mehr lesen 9 Kommentare

So

15

Apr

2018

Noch ein Sparstrumpf

Helficusse, ihr seid der Hammer!

 

Wieder ist in der Sammelstelle ein Paket mit Sachspenden angekommen und wieder befand sich auch ein Sparstrumpf im Paket. Kleingeld, das gesammelt wurde und nun den Tieren im Refugio Esperanza gespendet wird.

 

Vielen herzlichen Dank an Evi S.

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

14

Apr

2018

Gewinne für die Tombola auf dem Stefanshof

Die Zeit der Vorbereitung der Sommerfeste beginnt wieder und somit auch die Zeit der Suche und des Versendes von Tombola-Gewinnen.

 

Die Vereinsfeste sind für die Tierstationen/Tierschutztiere eine wichtige Einnahmequelle. Durch die Tombolas oder Verkaufsstände wird Geld für die Deckung der Tierarztkosten oder anderer Kosten rund um die Anlage oder die Tiere eingenommen.

 

Für die Veranstalter (die Tierheime/Tierschutzvereine) stellt die Vorbereitung der Feste aber immer einen hohen Zeitaufwand dar. Und, man sollte es kaum glauben, auch die Beschaffung von Gewinnen für die Tombola ist immer ein kleiner Kraftakt. Wer einmal versucht hat solche Gewinne als Spenden zu beschaffen, der weiß, wie viele Stunden und Tage man damit beschäftigt ist. Oft um am Ende gerade ein paar Kleinteile zu bekommen.

 

Helficus hat zum Glück ein paar liebe Kontakte und kann den Vereinen mit Tombola-/Losgewinnen aushelfen. So sorgen wir mit dafür, dass die Feste für die Tiere erfolgreich werden.

 

Gerade durfte ich ein großes Paket mit Gewinnen für die Tombola auf dem Sommerfest der Tieroase Stefanshof eV packen.

 

Begleitet ihr mich beim Packen des Kartons?

2 moderne Bilder
2 moderne Bilder
mehr lesen 1 Kommentare

Fr

13

Apr

2018

Spielzeug für die Hunde im TH Serres

Bereits im Oktober 2017 hatten wir einmal mit Sachspenden für die Tiere im TH Serres in Griechenland ausgeholfen.

 

Nun erreichte unsere Sammelstelle wieder eine Anfrage, diesmal nach Spielzeug für die Welpen bzw. erwachsenen Hunde.

 

Auch diesmal konnten wir den Notfellchen ein schönes Spendenpaket mit den gewünschten Spielsachen packen und versenden.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Apr

2018

Unser persönlicher Geldbote

Gestern war der Geburtstag von Lambert Hagen aus dem Refugio Esperanza. 74 Jahre ist er jung geworden.

 

Der "Buschfunk" hatte wieder einmal gut funktioniert und so war ich darüber informiert, dass seine Tochter Iris zum Geburtstag ihres Vaters nach Spanien fliegen wird.

 

Wie schon so oft habe ich Iris als unseren persönlichen Geldboten in Anspruch genommen und so können wir heute ein tolle Foto aus Spanien zeigen, das Lambert, Martina und Iris zeigt, als Iris die bei Helficus gesammelten Spenden für das Refugio Esperanza in Höhe von sagenhaften 2.800,-- €  überreicht.

mehr lesen 7 Kommentare

Mi

11

Apr

2018

Futter für den Hundegnadenhof Zemitz

Vor ein paar Tagen erreichte uns ein Hilferuf!

 

Auf dem Hundegnadenhof Zemitz eV war die Futterkammer total leer. Es bestand dringender Bedarf an Trocken- und Nassfutter für die Tiere.

 

Kein Futter für die Tiere? Hungrige kleine Bäuchlein? Geht ja gar nicht!!!

 

Unsere liebe Petra A. hat wieder einmal sofort reagiert und über Helficus Trockenfutter für die Fellnäschen bestellt, das über Zooplus geliefert wurde.

 

Insgesamt 8 Säcke Trockenfutter (einer wurde noch nachgeliefert) konnten schon einmal für den ersten Bedarf sorgen.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

10

Apr

2018

Heute ein Sparstrumpf für die Notfellchen

Es ist wirklich toll, wie ihr Helficusse über den Winter wieder Kleingeld gesammelt habt, um dieses für die Notfellchen zu spenden.

 

Gestern durfte ich ein Paket von Diana auspacken und fand darin neben viele Spenden eine liebe Karte und einen Sparstrumpf.

mehr lesen 4 Kommentare

Mo

09

Apr

2018

Ein Sparschwein und eine Fundhündin

Am Wochenende konnte ich wieder gehörig Kleingeld zählen!

 

Elfriede W. hatte ihr Versprechen eingelöst und ihr Sparschwein unblutig geschlachtet. Der Inhalt erreichte die Helficus Sammelstelle zusammen mit ein paar Sachspenden.

 

Was für ein Berg an Münzen! Und so viele große Münzen!!!

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

06

Apr

2018

Gegen die Tierarztschulden

Gegen die Tierarztschulden des Refugio Esperanza konnten wir von Helficus heute auch wieder etwas tun!

 

Immer wieder müssen Tiere von Martina mit in die Klinik genommen werden um von den Tierärzten untersucht zu werden. Teilweise holt Martina gerade verletzte Tiere aus CERECO heraus und lässt diese operieren. Zudem müssen Medikamenten gekauft werden, damit die Tiere diese täglich bekommen können.

 

Für all diese Behandlungen fallen Rechnungen an, die in unsere Spendenprojekte 2018 aufgenommen werden. Wenn wir Spenden für diese Rechnungen bekommen, werden diese gesondert addiert und wenn ein größerer betrag zusammen gekommen ist, wir das Geld per Überweisung an die Tierklinik zu Gunsten vom Kundenkonto von Martina Hagen überwiesen. 

 

Heute war es wieder so weit und ich konnte Geld auf den Weg nach Spanien schicken.

mehr lesen 0 Kommentare