26. September 2022
Der Grundstein für jede Tierrettung ist ein Platz, an dem die Tiere nach der Rettung untergebracht werden können. Wohin auch sonst mit ihnen? Es nutzt nichts, Tiere vor der Tötung zu retten und ihnen dann keinen Raum anbieten zu können, an dem sie artgerecht und sicher leben können. Zwar ist dies mit dem artgerecht im Tierschutz nur in den wenigsten Fällen möglich, aber da wollen wir doch alle hin, oder? Jedes Tier sollte so leben können, wie es es von der Natur her braucht. Das ist...
22. September 2022
Eine Spende, die gleicht doppelt hilft? Bei Helficus ist fast alles möglich 😉 Wenn wir Minchen Gutscheine für ihren Kaffee im Vichter Dorfladen schenken, dann helfen wir damit nicht nur der 91-jährigen Frau, etwas Abwechslung in ihr Leben zu bekommen und in Gesellschaft von menschen einen Kaffee zu trinken sondern wir helfen gleichzeitig dem mehrheitlich ehrenamtlich geführtem Dorfladen weiter existieren zu können. Ohne diesen Dorfladen hätte Vicht kein Geschäft, in dem man seinen...
17. September 2022
Anita W. und Gisela K. sind Schwestern, die zu unserem Kreis der Helficusse zählen und die ein sehr großes Herz für die Tierschutztiere haben. Beide helfen regelmäßig mit Spenden - Sach- und Geldspenden, damit wir die Notfellchen weiter unterstützen können. Sehr viel Herzblut stecken die beiden Schwestern in ihre Hilfe. Immer auf der Suche nach Möglichkeiten, wie man den Tieren Hilfe zukommen lassen kann. Die oft einfachen Ideen, die wir hier bei Helficus umsetzen, haben es ihnen...
16. September 2022
Heute muss ich etwas zurück in die Vergangenheit blicken, denn die Pakete, über die ich heute berichten kann, sind bestimmt schon bei Evi angekommen. Trotzdem sollen sie doch hier erwähnt werden. Es ist doch schön, wenn man so viel zu berichten hat, dass manches ein paar Tage später erst im Blog erscheint. Das liegt aber auch mit daran, dass ich ab dem Wochenende noch einmal für einige Zeit nicht im Lande sein werde und daher vorher alles erledigt sein muss. Bitte also ab sofort keine...
15. September 2022
Ja, ich durfte wieder in unseren Vichter Dorfladen fahren und einen Gutschein für Minchen, die 91-jährige Rentnerin aus dem Dorf, kaufen. Für sie sind die kleinen Pausen im Dorfladen, wo es ein paar kleine Tische zum Verweilen und zum Verzehr eines Kaffees oder einer kleinen Stück Kuchens oder eines Snacks gibt, das Highlight ihres Tages. Ohne diese Pausen wäre sie den ganzen Tag alleine zu Hause. Sähe immer die Schäden, die das Hochwasser verursacht hat und die sie wegen fehlender...
14. September 2022
Gestern hatte ich es Euch schon angekündigt und hier ist nur das update zu dem von uns ermöglichten riesigen Auslaufgrundstücks des Refugio Esperanza, das zudem noch weitere Möglichkeiten für Mensch und Tiere möglich gemacht hat. Ohne dieses Grundstück wäre die Lebensqualität besonders für die Tiere, die bereits seit vielen Jahren auf ihre Chance auf eine Familie warten, nicht so gut. Sie müssten tagein tagaus in ihrem kleinen Gehege leben und könnten nie flitzen, spielen oder mal...
13. September 2022
Wer ältere Tieren ein zu Hause schenkt, der kennt das: man ist öfters mal beim Tierarzt. So geht es mir mit meinen Fellnasen natürlich auch. Bei meiner Tierarztpraxis der Tierarztpraxis Kupferhof von Silke Amelung in Stolberg steht im Wartebereich eine unserer Spendendosen. Immer wieder werden dort kleinere oder größer Münzen für die Notfellchen, die keine Familie haben wie die Patienten, von den Tierbesitzern eingeworfen. Manchmal sogar ein Schein! Nun war es mal wieder so weit, dass...
12. September 2022
Bisher kennt ihr Bernd F. vor allem durch seine Fahrten als Helficus quer durch Deutschland. Er hat schon viele Kilometer mit meinem großen Wagen gefahren um Futter- und Sachspenden abzuholen oder zu den Vereinen zu bringen. Doch, Bernd kann anscheinend nicht nur Autofahren, er kann auch Pakete packen. Gestern stand bei mir der Sonntag im Zeichen des Versandes von Spenden für den Verkauf in unserem Spendenflohmarkt. Einiges hat sich dank fleißiger Sammler wieder in der Sammelstelle...
11. September 2022
Unsere Süd-Helficusse waren auch wieder in Sachen Tierschutz tätig. Sie haben wieder fleißig Spendengelder gesammelt und an diverse Vereine gesendet, die zur Zeit Hilfe benötigen. Ich hatte es ja bereits geschrieben: es wird für die Tierstationen immer schwieriger, weil eben die Spenden immer mehr ausblieben. Die Menschen sind vorsichtig bei den Ausgaben und sparen, weil sie nicht wissen, was an Ausgaben auf die zukommen wird. Wer kann das nicht nachvollziehen? Doch, was soll mit den...
09. September 2022
Heute gibt es viele Fotos. Fotos vom Tierheimfest in Lüdinghausen. Das Fest haben Sandra E. und Claus B. besucht und sie waren natürlich für uns als Reporter unterwegs. OK, das Fest war Ende August, aber ich denke, die Bilder werden deswegen nicht langweilig zu sehen. Sandra und Claus waren wieder einmal begeistert von der liebevollen Gestaltung des Festes. An so vieles war gedacht worden, viel vorbereitet worden und so hatten die Besucher genügend Möglichkeiten sich den Tag kurzweilig zu...

Mehr anzeigen