Warme Eigenheime

Egal wie warm es manchmal noch ist - der Herbst kommt mit riesigen Schritten auf uns und auf die Tiere zu.

 

Schon jetzt wird es in unseren Häusern abends empfindlich kühl. Ein Glück, wenn man eine funktionierende Heizung hat und nicht zu den Hochwasser-Betroffenen zählt, die bisher NICHT heizen können. Ob ihnen das im Winter überhaupt möglich sein wird und wenn ja - wie - das ist immer noch eine große Frage. Noch fehlt es an Bautrocknern damit die Häuser wenigstens schon mal trocken werden.... Elektrische Heizkörper oder ähnliche Anlagen, die ein wenig Wärme in die Wohnungen ohne Heizung bringen wären ein Segen!

 

Diese Hochwasser Katastrophe wird viele Menschen noch lange beschäftigen und einschränken. An ein normales Leben ist nicht zu denken. Bitte vergesst unsere Spendensammlung für die vom Hochwasser betroffenen Helficusse in Stolberg  nicht. LINK zum Artikel

 

Aber auch die Tiere werden im Winter einen warmen Platz brauchen um in der Kälte zu überleben. In den Tierheimen und in den vielen privaten Unterbringungen.

 

Dank unseres Spendenflohmarkts bei Facebook können wir wieder einem Hund in der Smeura in Rumänien über die Tierhilfe Hoffnung eV eine Hundehütte als sein Eigenheim schenken.

 

Für nur 25,-- € kann man das benötigte Material schenken, die Hütte wird vor Ort direkt von den Helfern gebaut.

 

 

 

 

Vielen Dank an unsere Käufer, die als Dankeschön für die Spende einer solchen Hundehütte von uns/der Tierhilfe Hoffnung eV ein wunderschönes handbemaltes Deko-Vogelhäuschen bekommen.

 

 

Neben den Tierheimen braucht aber auch die Initiative "Offene Herzen", die sich in Moldawien engagiert, Hundehütten, damit die Hunde, die sich in der Obhut von einigen Tierschützern befinden, einen warmen und ruhigen Platz im Winter haben.

 

Inge Reuther hat mich gebeten ein Hilfegesuch zu starten:

 

 

"Liebe Claudia,

 

letztes Jahr hatten wir 10 Hundehütten über Casa Katharina bekommen, eine hat 75 Euro gekostet. Dieses Jahr ist es wahrscheinlich etwas teurer. Dieses Jahr brauchen wir mindestens 10 davon. Gebaut werden sie dort, wo Casa Katharina ihre auch bauen lässt. 

 

Dazu kommt auch das Futter, welches auch sehr wichtig wäre. Die Spenden bitte über das Konto oder Paypal von Casa Katharina, mit dem Stichwort: Inge.

 

Die Sachen gehen an Lilia und Viktoria, die insgesamt ungefähr 200 Tiere betreuen, Lilia hat ca. 80 Tiere. Viktoria hat ein eigenes Haus mit Garten auf dem sie 60 Hunde und 50 Katzen betreut (Lilia leider nicht, daher brauchen wir für sie dir Hundehütten) und wird mit Futter von Casa Katharina versorgt, Medizinische Versorgung, Impfungen und Kastrationen übernehmen wir. 

 

Wie du weißt ist überall das Geld knapp, aber vielleicht schaffen wir noch unser Ziel. Fotos schicke ich noch mit.

 

Liebe Grüße

Inge"

"Für diese Hunde, die sich auf Lilias Areal befinden, werden die Hundehütten benötigt."

 

 

Spendenkonto:

 

Tiernothilfe Casa Katharina eV

IBAN: DE10 7605 0101 0010 4398 67

 

Paypal:     andrea.fischbach@gmx.de

 

 

VERWENDUNGSZWECK:    INGE    Hundehütten für Moldawien

 

 

Wir haben dank unseres Spendenflohmarkts, der immer wieder auch durch Inge Reuther aus ihrem Lager des ehemaligen Flohmarktstands bestückt wird, mit 150,-- € als Preis für 2 Hundehütten geholfen.

 

 

 

 

Es fehlen also noch 8 Hütten - mindestens und Geld für den Kauf von Futter!  Wer hilft?

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Inge (Samstag, 18 September 2021 15:33)

    lb Claudia und Petra vielen Danke für die Hundehütten im Namen der Straßen_ HUnde

  • #2

    Nadine Anders (Montag, 20 September 2021 19:50)

    Liebe Helficus-Engel,
    ich könnte vor Freude weinen!
    Vielen Dank!
    Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute!���