Weihnachts-Spendenprojekte für das Refugio Esperanza

Lambert schuftet täglich - teils mit Hilfe von Helfern - damit ein neuer, großer Platz für die Tierschutztiere entsteht.

 

All diese Arbeit läuft neben der täglich anfallenden Arbeit rund um die Tiere und das bisherige Gelände.

 

Wer jederzeit über die Geschehnisse, den Baufortschritt und die Tiere im Refugio Esperanza informiert sein möchte, der kann dies in Martinas Tagebuch, das sie täglich veröffentlicht, tun. Hier ist der Link zum aktuellen Teil, dem Teil 10:  Martinas Tagebuch

 

Dank der positiven Rückmeldungen von vielen Helficussen, wollen wir Martina und Lambert auch weiterhin mit Geldspenden (neben den üblichen Sachspenden) bei der Realisierung des Ausbaus des Refugio Esperanza unterstützen.

 

Hier will ich nun immer aktuelle Projekte vorstellen, bei denen Eure Unterstützung benötigt wird. 

 

Lambert bei der Arbeit auf der Baustelle
Lambert bei der Arbeit auf der Baustelle

Bau-Helferstunden

Lambert braucht selbstverständlich Hilfe, um die schweren körperlichen Arbeiten täglich zu schaffen.

 

Auch für den Bau/die Instandsetzung der Umzäunung, für deren Materialkosten wir gesammelt haben, benötigt Lambert Helfer!

 

 

Eine Bau-Helferstunde kostet 5,-- €.

 

Ein nun wirklich geringer Betrag für eine anstrengende Arbeit und ein Betrag, den jeder von uns ab und zu einmal aufbringen kann um dabei zu helfen, dass die Arbeit von mehreren Leuten bewältigt werden kann und schnell voran geht.

 

Wir sammeln daher unter dem Verwendungszweck "Helferstunden" Spenden. 

 

Bank - und Paypal-Verbindung für Spenden findet ihr im Menü unter "Finanzielle Hilfe"

 

 

Erhaltene Spenden:

 

50,-- €   -     Walter

50,-- €   -     Claudia S.   

  7,50 € -     Katja (Meow)

10,-- €  -      Ute I.

15,-- €   -     Susanne B.

10,-- €   -     Ruth

  5,-- €   -     Claudia

  7,50 €  -    Katja  (Meow)

20,-- €    -    Petra A.

200,-- €   -   Walter 

20,-- €     -   Simone

15,-- €     -   Diana K.

  5,-- €     -   Shopping for Animals

 10,-- €    -   Esther P.

 10,-- €    -   Ruth K.

20,-- €    -    Claudia

10,-- €    -    Shopping for Animals

10,-- €    -    Claudia

25,-- €    -  Markus und Simone S.

 

 

 

An Refugio Esperanza direkt:

 

75,-- €   -     Petra

20,-- €   -     Claudia   

15,-- €   -     anonym  

 

 

 

Bisher konnten 122 Helferstunden finanziert werden und wir sammeln weiter!!!!

Impfungen/Wurmkuren

Für die Hunde/Katzen im Refugio Esperanza werden ständig Impfungen und Wurmkuren benötigt. Gesundheit und vorsorglicher Schutz sind eine wichtige Grundlage der Arbeit jeder Tierstation.

 

Doch Gesundheit kostet viel Geld....

 

Martina kauft regelmässig Impfstoffe und Wurmkuren für die Tiere in der Tierklinik San Antón in Guardamar, in der sie arbeitet. Trotz des Mitarbeiterrabatts fallen hohe Rechnungen an, bei deren Begleichung wir von Helficus helfen wollen. 

 

Aktuell offene Rechnungen werden hier vorgestellt und für diese unter dem Verwendungszweck "Impfungen" gesammelt.

 

Bank - und Paypal-Verbindung für Spenden findet ihr im Menü unter "Finanzielle Hilfe"

 

 

116,00 €              Rechnungsbetrag

 

21,10 €                Shopping for Animals

  4,10 €                Petra A.

  30,-- €                Evi S.

60,80 €                Ruth K.

 

E R L E D I G T !!!

Medikamente

Wieder musste Martina Medikamente für die Tiere kaufen.

 

Ein immer wiederkehrendes Ritual, bei so vielen Tieren werden täglich viele Medis benötigt, um die Fellnasen gesund zu bekommen oder zu halten.

 

Wer mit einer Spende helfen möchte, der findet unsere Bankverbindung bzw. Paypal-Adresse unter "Finanzielle Hilfe" und gibt bitte den Verwendungszweck "Medikamente" an.

 

 

Um selber kostengünstiger als in der Klinik das Blut der Hunde auf Mittelmeerkrankheiten untersuchen zu können, musste Martina wieder Schnelltests kaufen.

 

 

360,00 €             Rechnungsbetrag

 

40,-- €                 Shopping for Animals

84,10 €                Shopping for Animals

60,-- €                 Esther P.

100,-- €               Monika und Helmut R.

39,20 €                Ruth K.

 

36,70 €               noch offen

 

 

111,32 €                 Rechnungsbetrag

 

12,32 €                   Markus und Simone S.

27,78 €                   Claudia K.

 

71,22 €                    noch offen

Am 19.10. musste Martina neue Medikamente in der Apotheke kaufen, die für die Hunde täglich benötigt werden. 

 

47,87 €        Rechnungsbetrag

 

0 €               erhaltene Spenden

In der Apotheke musste Martina am 14.10. wieder Geld für Medikamente für die Tiere lassen...

43,64 €      Rechnungsbetrag

 

0 €             erhaltene Spenden

Die nächste Arznei für die Tiere wurde in der Klinik gekauft und wir werden sie auch dorthin wieder bezahlen. Bisher belasten sie das Kundenkonto von Martina, das weiterhin in den tief roten Zahlen ist.

29,-- €    Rechnungsbetrag

 

0 €         erhaltene Spenden

 

62,58 €     Rechnungsbetrag vom 24.11.17

 

0 €            erhaltene Spenden

 

 

 

26,18 €      Rechnungsbetrag  vom 30.11.2017

 

0 €             erhaltene Spenden

 

 

 

 

25,90 €      Rechnungsbetrag vom 11.12.2017

 

0 €             erhaltene Spenden

Parasitenschutz

Wichtig für alle Tiere ist es, gegen Parasiten geschützt zu werden.

 

Nicht nur, dass Zecken und Flöhe den Tieren den Lebenssaft, das Blut, aussaugen und damit ihnen die Kraft zum Leben rauben, nein, sie übertragen auch Krankheiten! 

 

Vor diesen Parasiten müssen die Tiere in den Tierstationen ebenso regelmässig geschützt werden, wie Hunde in Familien. Eine Vorsorge ist  deutlich preiswerter als später eine Krankheit zu behandeln. Und wer möchte ein Tier schon sehenden Auges den Gefahren einer Infektion aussetzen?

 

Martina muss jedes Tier in regelmässigen Zeitabständen schützen. Dafür wurden jetzt wieder die nötigen Medikamente gegen die Parasiten gekauft.

 

 

342,70           Rechnungsbetrag

 

342,70 €        anonyme Spende

 

E R L E D I G T !!!

Tierarztrechnungen

Galgo Phil, der vor circa zwei Jahren mit einem gebrochenen Vorderbein aufgenommen wurde, war wieder Patient in der Tierklinik. Das Bein wurde schon damals operiert, doch die Platte, die die Knochen zusammenhielt, störte wohl etwaige Interessenten. Sie befürchteten Probleme durch das Metall. Um nun Phil endlich eine bessere Chance auf ein zu Hause zu bieten, wurde die Platte nun aus dem Bein entfernt. Phil wurde operiert und musste gute zwei Wochen in der Klinik bleiben, damit alles gut verheilt. 

 

In der Klinik war Phil schnell als Mustergalgo bekannt, der sehr geduldig und lieb die Zeit im kleinen Klinikkäfig meisterte.

 

Helft ihr Phil dabei, seine Rechnung bezahlen zu können?

132,80 €       Rechnungsbetrag

 

20,-- €           Claudia

50,-- €           Ute B.

50,-- €           Christa F. und Inge R.

 

12,80          noch offen

Die "Flughunde", die so genannt werden, weil die 4 kleinen Welpen einfach über den Zaun in das Refugio Esperanza geworfen worden waren, mussten Mikrochips und Reisepässe bekommen, denn sie sind im entsprechenden Alter und bereit für eine Ausreise in eine Familie, die sie hoffentlich alle bald finden! 3 kleine Rüden und eine Hündin warten sehnsüchtig auf ihre Chance. Die Vermittlung erfolgt über den Verein Tierische Lichtblicke eV

86,40 €     Rechnungsbetrag

 

0 €            erhaltene Spenden

Kastrationen

Eine der wichtigen Aufgaben im Tierschutz ist die Kastration aller Tiere in den Tierstationen.

 

Jedes Tier, das in einem Tierheim/einer Tierstation lebt, soll nicht mehr dazu beitragen können, dass sich die Anzahl der ungewollten Haustiere vergrößert. nachkommen sollen verhindert werden und ihnen damit ein ebenfalls mögliches Leben hinter Gittern erspart bleiben.

 

Im Refugio Esperanza werden alle Tiere kastriert. Welpen, die beim Erreichen der Geschlechtsreife noch im Refugio Esperanza leben, werden zu diesem Zeitpunkt ebenfalls zeugungsunfähig gemacht.

 

Bei den Kosten der Kastration der Tiere bitten wir um Unterstützung durch Spenden. 

 

Wer mit einer Spende helfen möchte, der findet unsere Bankverbindung bzw. Paypal-Adresse unter "Finanzielle Hilfe" und gibt bitte den Verwendungszweck "Kastration + HUNDENAME" an.

 

 

Zur Zeit sind keine Kastrationsrechnungen offen.

 

 

 

Auslösepatenschaft

Bei einer Auslösepatenschaft handelt es sich um die Übernahme der Gebühr, die im Adoptionscentrum CERECO, der örtlichen Auffang- und Tötungsstation, für einen Hund berechnet wird, wenn man ihn dort rausholt.

 

Diese Gebühr enthaltet die Übernahme des Hundes, dessen Kastration, eine Tollwutimpfung, ein Chip und EU-Reisepass.

 

Nachdem ein Tier ausgelöst wurde, kann es in das Refugio Esperanza umziehen, wo es weitere Impfungen gegen alle möglichen Krankheiten bekommt, entwurmt wird, einen Parasitenschutz erhält und wo diverse Bluttests auf Krankheiten gemacht werden. Diese Kosten fallen natürlich zusätzlich an.

 

Ein Hund, der ins Refugio Esperanza umziehen kann, ist in Sicherheit und ein weiteres Tier kann aus dem Tötungsbereich in das CERECO Adoptionscentrum nachrücken! 

 

 

Wer bei der Begleichung der Auslösekosten helfen möchte, der überweist bitte an Helficus mit dem Verwendungszweck "Auslösegebühr + Hundename". Bankverbindung und Paypal-Adresse findet ihr im Menü unter Finanzielle Hilfe

 

 

Calimero und Cinderella heißen diese beiden zuckersüßen Mini-Mäuse, die zusammen mit ihrer Mami Cristal aus CERECO in das Refugio Esperanza umziehen durften.

 

Bei CERECO werden die Welpen mehrfach geimpft und erhalten dort auch ihren Mikrochip und Reisepass. Daher sind die Auslösegebühren in ihrem Fall etwas höher als sonst bei Welpen.

 

 

Calimero               Auslösegebühr 60,-- €        Patin Evi S. mit Lucy und Filou

 

Cinderella             Auslösegebühr 60,-- €        Patin über das Refugio Esperanza gefunden!

 

Als Martina jetzt den kleinen Welpen Bonnie (rechts auf dem Foto) bei CERECO abholten, fiel ihr Blick auf einen weiteren kleinen Zwerg.

 

Dieser war reserviert aber dann doch nicht abgeholt worden...  Vielleicht sein Glück denn jetzt durfte er in das Refugio Esperanza umziehen. Ihr sehr ihn links auf dem Foto oben.

 

Welpe Fox              Auslösegebühr  60,-- €       15,-- €  Anja L.      45,-- €  Petra A.

 

 

Die Hunde werden über den Verein www.tierische-lichtblicke.de  nach Deutschland vermittelt.

 

 

 

 

 

Alle Hunde, die in das Refugio Esperanza ziehen dürfen, werden dort noch mehrfach geimpft, entwurmt, gegen Parasiten geschützt und erwachsene Hunde werden auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Bei den Kosten für die wichtigen Impfungen, Wurmkuren und Parasitenschutz fehlt noch viel Geld. Bitte helft auch hier!!!

 

Material-Rechnungen für den Grundstücksausbau

Wo gearbeitet wird - dort müssen Materialien her. Und Material hat leider die schlechte Angewohnheit Geld zu kosten.

 

Hier möchte ich Euch um Hilfe bei der Bezahlung der Materialkäufe bitten. 

 

Ich werde Belege, die Martina von ihren Material-Einkäufen mitbringt posten.

 

Jede Spende hier hilft, damit das nächste Material gekauft werden kann und es auf der Baustelle so zügig wie bisher weitergehen kann. 

 

Wer mit einer Spende helfen möchte, der findet unsere Bankverbindung bzw. Paypal-Adresse unter "Finanzielle Hilfe" und gibt bitte den Verwendungszweck "Material" an.

 

Die aktuellen Quittungen für die benötigten Baumaterialien:

 

Markus hat für das Strom-Aggregrat, das das neue Grundstück mit Energie versorgt, ein stabiles Tor gebaut. Nun ist das schwere Gerät bestens gegen Diebstahl gesichert.

Auch die für die Überdachung der neuen Ausreise-Zwinger benötigten Metallträger und Bleche hat Markus besorgt.

Die Rechnung, die Lambert auf dem Foto schon in den Händen halt, beläuft sich auf 1,176,-- €

 

Ein großer Batzen, doch unbedingt notwendig...

1.176,-- €          Rechnungsbetrag

 

841,-- €             anonyme Spende

334,90 €           anonyme Spende

 

 

E R L E D I G T !!! 

Während ihres Besuches in Spanien, war Iris Mann Hubert mit Arbeiten im neuen Haus beschäftigt. Er verlegte dort die Stromversorgung für alle Räume.

 

Klar, dass das ein oder andere Material auch hierfür wieder im Baumarkt gekauft werden musste.

98,50 €             Rechnungsbetrag

 

0 €                    erhaltene Spenden

Am 30.10. fiel die nächste Rechnung beim Baustoffhändler an, wo Steine, Sand und Zement gekauft worden waren.

370,-- €      Rechnungsbetrag

 

0 €             erhaltene Spenden

Auch in den Baumarkt musste Lambert wieder fahren um Zement zu kaufen und einen neuen Wasserboiler für die Warm-Wasserversorgung im Wohnwagen, in dem Gäste untergebracht werden. Der eingebaute Boiler hat seinen Dienst quittiert und anstelle eines neuen, sehr teueren Wohnwagen-Boilers, der eh nur 10 Liter fasst, kaufte Lambert einen deutlich günstigeren Elektro-Boiler mit 50 Liter Fassungsvermögen. So können Gäste/Helfer auch einmal ausgiebiger duschen und sogar zwei Personen nacheinander...

148,65 €     Gesamtsumme beider Quittungen

 

0 €              erhaltene Spenden

Das bei einem Schrotthändler gefundene Tor wurde gesandstrahlt, verzinkt und lackiert und trennt jetzt den Wohnbereich vom neuen Grundstück.

245,-- €          Rechnungsbetrag

 

0 €                 erhaltene Spenden

Ein kompletter Werkzeugkoffer sorgt dafür, dass auch auf dem neuen Grundstück alle Werkzeuge immer zur Hand sind.

113,98 €        Rechnungsbetrag

 

0 €                 erhaltene Spenden

Grundstückskauf

Rechts das bisherige Refugio Esperanza, links das neue Grundstück
Rechts das bisherige Refugio Esperanza, links das neue Grundstück

Das Foto oben zeigt das bisherige Refugio Esperanza und das neue Grundstück, das bis auf ein kleines baufälliges Gebäude nur Brachland war.

 

Das Grundstück geht bis an den Rand des weißen Kastens.

 

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 10.000,-- qm.

 

Die Kosten für den Kauf betrugen:

 

36.000,-- €   Grundstückspreis

     143,-- €    Schecks

  5.700,-- €    Notar/Grundbuchamt

  1.000,-- €    Nachbarin für Preisverhandlungen

_________

42.843,-- €    Gesamtsumme

 

 

Der Grundstückskauf wurde durch einen Kredit finanziert.

 

Damit das Grundstück bzw. sein Kredit so schnell wie möglich bezahlt werden kann, möchten wir ein Spendenprojekt dafür starten.

 

Um einen runden Quadratmeterpreis zu erhalten, habe ich die Rechnung vereinfacht.

 

Die Projektsumme lautet daher 40.000,-- €

 

Für 4,-- € könnt ihr einen Quadratmeter finanzieren!

 

Hierfür bitte den Verwendungszweck "Grundstück"  angeben.

 

Bank - und Paypal-Verbindung für Spenden findet ihr im Menü unter "Finanzielle Hilfe"

 

 

40.000,-- €   Projektsumme

  

 3.600,-- €   Walter    (direkt an das Refugio Esperanza)

    400,-- €   Walter    (direkt an das Refugio Esperanza)

      80,-- €   Petra A.

      80,-- €   Claudia für Hermann, Lotta, Motte und Poquito

      44,-- €   Claudia für Cheynie-Lee

      25,-- €   Klaus M. und Alex

    120,-- €   Claudia

    165,-- €   Hannah und Jil 

    120,-- €   Ute und Petra

        4,-- €   Karin P.-K.

    100,-- €   Friedemann K.

 

35.262,-- €   noch offen

 

 

ACHTUNG:

 

Es können hier selbstverständlich nur Zahlungen/Spenden zu den Projekten aufgeführt werden, die über Helficus gelaufen sind oder uns mitgeteilt/belegt wurden.

 

Es ist nicht auszuschließen, dass Spenden direkt an das Refugio Esperanza getätigt werden, von denen Helficus keine Kenntnis hat. 

 

 

 

 

Alle Fotos von Überweisungsbelegen bzw. Geld-Übergaben findet ihr immer aktuell in unserem täglichen Blog!

 

 

Erledigte Projekte

 

Hier möchte ich Euch die Projekte auflisten, die zwischenzeitlich abgeschlossen wurden:

 

  • Impfungen Kauf vom 29.03.2017

 

Rechnungsbetrag 225,-- €   -   bezahlt durch Petra A.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Baumarktrechnung Brico Depot vom 29.03.2017

 

Rechnungsbetrag  214,19 €   -   bezahlt durch Walter

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Futterbestellung Zooplus vom 29.03.2017

 

Rechnungsbetrag   675,53 €   -     wurde durch Spenden an Helficus abgedeckt

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • 3 Baumarktrechnungen Brico Depot vom 05.04.2017

 

Rechnungsbetrag  162,32 €   -     bezahlt durch Walter

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialkosten Grundstückstor

 

Rechnungsbetrag   500,-- €    -    bezahlt durch Walter

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  •  Medikamentenrechnung vom 20.04.2017

 

Rechnungsbetrag 16,92 €    -   bezahlt durch Rita C.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration Rüde Pepito

 

Rechnungsbetrag   41,60 €    -   bezahlt durch Rita C.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Futterbestellung 03. Mai 2017 bei Zooplus

 

Rechnungsbetrag  792,28      -    wurde durch Spenden an Helficus abgedeckt

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  •  Baumarktrechnungen vom 10.04.2017

 

Gesamtbetrag   561,17 €        -      bezahlt durch Walter

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Baumarktrechnungen vom 12.04.2017

 

Gesamtbetrag 444,50 €          -        wurden durch Spenden an Helficus abgedeckt

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Baumarktrechnung vom 19.04.2017

 

 Rechnungsbetrag 79,79 €       -          bezahlt durch Walter

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Baumarktrechnungen vom 03.05.2017

 

Gesamtbetrag  239,70 €           -            bezahlt durch Walter

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

  •  Medikamentenrechnung Apotheke vom 01.05.2017

 

Rechnungsbetrag   20,62          -    wurde durch Spenden an Helficus abgedeckt

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  •  Cassies 2. Beinoperation  Kostenvoranschlag vom 17.05.2017

 

Kostenvoranschlag  323,20 €       -      wurde durch diverse Spenden an Helficus abgedeckt

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialrechnung Brico Depot vom 04.05.2017

 

Rechnungsbetrag      79,25 €         -      bezahlt durch Claudia

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösepatenschaft Boston aus CERECO

 

Auslösegebühr          90,-- €          -          übernommen durch Christa und Inge

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenrechnung vom  01.05.2017

Rechnungsbetrag      206,36 €       -      übernommen durch Ruth und Walter

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr bei CERECO für Peggy, Prinzi und Bubi

 

Rechnungsbetrag     100,-- €        -      übernommen durch Anja L und Peter G.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration Hündin Gloria

 

Rechnungsbetrag  85,20 €            -       übernommen durch Marianne

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration Hündin Gisi

 

Rechnungsbetrag 85,20 €            -       übernommen durch Jasmine und Nicoletta

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration Hündin Ava

 

Rechnungsbetrag 80,80 €            -       übernommen durch Ingrid, Karin, Elfriede

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Anita bei CERECO

 

Auslösegebühr  90,-- €                 -        übernommen durch Evi S. und Petra A. 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Impfungen und Wurmkuren Rechnung vom 04.04.2017

 

Rechnungsbetrag  1042,70 €      -         durch diverse Spenden an Helficus abgedeckt

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenrechnung vom 09.06.2017

 

Rechnungsbetrag  48,61 €         -          übernommen durch Walter

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Tierarztrechnung Tweety vom 20.06.2017

 

Rechnungsbetrag 86,90 €          -         übernommen durch Walter

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Operation Cassie, Rechnung vom 16.06.2017

 

Rechnungsbetrag 105,-- €         -        übernommen durch Walter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Auslösegebühr Luna bei CERECO

 

Auslösegebühr 60,-- €               -        übernommen durch Marco und Rita

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  •  Auslösegebühr Nestea bei CERECO

 

 Auslösegebühr 90,-- €                -         übernommen durch Sabine K.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Klinikrechnung Selfie vom 08.07.2017

 

Rechnungsbetrag  69,30 €           -         übernommen durch Anja L.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Klinikrechnung von Patujo vom 16.06.2017

 

Rechnungsbetrag 250,-- €            -         übernommen durch Petra A., Evi S, Rupert P.

                                                                Shopping for Animals und Melanie K.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration Hündin Audrey

 

Rechnungsbetrag 85,20 €              -       übernommen durch Shopping for Animals

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration Hündin Amiga

 

Rechnungsbetrag 85,20 €               -       übernommen durch Shopping for Animals

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration Hündin Aurora

 

Rechnungsbetrag 80,80 €               -       übernommen durch Shopping for Animals

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration und Bluttest Hündin Alexa  

 

Rechnungsbetrag 90,60 €              -       übernommen durch Shopping for Animals

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Tumorentfernung Hündin Alegra vom 13.07.2017

 

Rechnungsbetrag 206,36 €         -       übernommen durch Shopping for Animals und Walter  W.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialrechnung Brico Depot vom 26.05.2017

 

Rechnungsbetrag 52,60 €         -         übernommen durch Shopping for Animals

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Neue Wasserpumpe 

 

Rechnungsbetrag  188,90 €     -  übernommen durch Shopping for Animals und Rita C.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialrechnung vom 05.06.2017

 

Rechnungsbetrag  20,45 €    -     übernommen durch Shopping for Animals

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenrechnung vom 13.07.2017

 

Rechnungsbetrag  40,75 €      -     übernommen durch Shopping for Animals

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenrechnung vom 20.07.2017

 

 Rechnungsbetrag  23,73 €     -      übernommen durch Shopping for Animals

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Lexis bei CERECO 

 

Auslösegebühr 90,-- €           -      übernommen durch Sabine K.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Sula bei CERECO

 

Auslösegebühr  90,-- €        -     übernommen durch Sabine K.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Roberta bei CERECO

 

Auslösegebühr 90,-- €      -   übernommen durch Petra A.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr 2 Welpen bei CERECO

 

Auslösegebühr 120,-- €    -     übernommen durch Elfriede

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Welpe bei CERECO

 

Auslösegebühr 60,-- €       -   übernommen durch Evi S. und Claudia K.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Tina bei CERECO

 

Auslösegebühr 60,-- €      -   übernommen durch Inge R., Andrea B. und Kristina K.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Yanca bei CERECO

 

Auslösegebühr 60,-- €    -  übernommen durch Sabine K.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Coty bei CERECO

 

Auslösegebühr 60,-- €   -  übernommen durch Sabine K.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Herzwurmbehandlung Peggy Rechnung vom 31.07.2017

 

Rechnungsbetrag 88,20 €    -   übernommen durch Shopping for Animals

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration, Impfung, Chip und Reisepass Hündin Sternchen

 

Rechnungsbetrag   100,40 €    -  übernommen durch Karin, Ruth, Jasmine und Shopping for

                                                     Animals

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösegebühr Welpe Valentin bei CERECO

 

Auslösegebühr  60,-- €      -     übernommen durch Anke B.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenkauf Apotheke

 

 Rechnungsbetrag 54,12 €  -  übernommen durch Shopping for Animals, Ruth. K und Evi S.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Akupunktur und Elektrostimulation von Hündin Mami

 

Rechnungsbetrag 50,40 €   -  übernommen durch Shopping for Animals und Jasmine M.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenkauf Apotheke

 

Rechnungsbetrag 53,40 €   -    übernommen durch Shopping for Animals

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration und Bluttest Hündin Susi

 

Rechnungsbetrag 110,20 €   -  übernommen durch Shopping for Animals und Marion H.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Kastration, Bluttest und OP Hündin Yanca

 

Rechnungsbetrag  196,55 €  - übernommen durch Shopping for Animals, Diana K., Marion H.  

                                                 und Petra A.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialrechnung vom 19.06.2017

 

Rechnungsbetrag   45,75 €   -  übernommen durch Shopping for Animals und Petra A.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Parasitenschutz  Rechnung vom 09.05. 2017

 

Rechnungsbetrag   919,33 €  -  übernommen durch viele Spender

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Holzrechnung für Carport vom 24.05.2017

 

Rechnungsbetrag    701,38 €    -  übernommen durch Petra A., Shopping for Animals, Walter W

                                                      und einer anonymen Spende

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialrechnung Baustoffhändler vom 12.04.2017

 

Rechnungsbetrag   108,90 €    -  übernommen durch einen anonymen Spender

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Batterie  Rechnung vom Baustoffhändler vom 06.06.2017

 

Rechnungsbetrag 114,95 €     -  übernommen durch einen anonymen Spender

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialrechnung vom 07.05.2017   Brico Depot

 

Rechnungsbetrag   67,75 €    -     übernommen durch einen anonymen Spender

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Materialrechnung vom 03.06.2017   Brico Depot

 

Rechnungsbetrag  33,05 €     -   übernommen durch einen anonymen Spender

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • 3 Materialrechnungen Brico Depot

 

Rechnungsbetrag  215,25 €   -   übernommen durch einen anonymen Spender

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Akku Bohr-Schrauber  Rechnung vom 29.06.2017

 

 Rechnungsbetrag 236,81 €   -  übernommen durch einen anonymen Spender

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • 11 Big-Packs Sand/Kies  vom Baustoffhändler  Rechnung vom 06.06.2017

 

 Rechnungsbetrag   520,-- €    -  übernommen durch einen anonymen Spender

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Knieoperation Chiqui   Rechnung vom 22.09.2017

 

Rechnungsbetrag   320,70 €    -  übernommen durch Ute I. und Shopping for Animals

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Bluttest Hündin Salsa vom 10.11.2017

 

Rechnungsbetrag 32,90 €   -  übernommen durch Claudia

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösepatenschaft Welpe Calimero aus CERECO

 

Auslösegebühr 60,-- €     -   übernommen durch Evi mit Lucy und Filou

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  •  Rechnung Baustoffhändler vom 11.07.2017

 

Rechnungsbetrag  320,-- €   -  übernommen durch Shopping for Animals und anonyme Spende

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Rechnung Baustoffhändler vom 12.07.2017

 

Rechnungsbetrag 105,-- €   -  übernommen durch eine anonyme Spende

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Rechnung Baustoffhändler vom 18.07.2017

 

Rechnungsbetrag 452,-- €  -  übernommen durch eine anonyme Spende

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Rechnung Freischneider vom 06.10.2017

 

Rechnungsbetrag 185,-- €    -  übernommen durch eine anonyme Spende

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenrechnung vom 11.11.2017

 

Rechnungsbetrag 25,90 €   -  übernommen durch Ute B.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Rechnung Kauf Parasitenschutz in Tierklinik

 

Rechnungsbetrag 342,70 €   -  übernommen durch eine anonyme Spende

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Auslösepatenschaft Welpe Fox aus CERECO

 

Auslösegebühr 60,-- €    -   übernommen durch Anja L. und Petra A.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Medikamentenrechnung vom 06.09.2017

 

Rechnungsbetrag  49,-- €      -   übernommen durch Ute B.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Rechnung über Impfstoffe vom 02.09.2017

 

Rechnungsbetrag 116,-- €  -  übernommen durch Petra A, Evi S. Ruth K. und Shopping for              

                                               Animals

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  • Rechnung über Metallträger und Bleche vom 10.10.2017

 

Rechnungsbetrag 1.176,-- €   -   übernommen durch anonyme Spenden

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe, dass wir die Liste der erledigten Projekte noch sehr lange fortführen können.

 

Bitte helft alle mit, damit wir helfen können! Jeder Euro zählt, keine Spende ist zu groß oder zu klein. Teilbeträge sind immer herzlich willkommen.

 

Vielen lieben Dank, dass ihr alle die Tierschutztiere nicht vergesst sondern immer da seid, wenn es darum geht, ihnen nachhaltig zu helfen.

 

Liebe Grüße

 

Claudia

Kommentar schreiben

Kommentare: 36
  • #1

    Petra A. (Montag, 10 April 2017 10:44)

    Liebe Claudia, Du hast Dir am Wochenende wieder so viele Mühe gemacht und uns aufgezeigt, wo die derzeitigen riesigen Finanzspritzen benötigt werden. Schaut euch mal das schöne Foto von Lambert und Sascha bei der Geldübergabe für das Zaunprojekt an. Wir können alle stolz auf uns sein, dass wir diese Riesensumme in so kurzer Zeit stemmen konnten.
    Ich habe mir alle anstehenden Projekte auf einen Extra-Zettel neben meinen PC gelegt und wenn ich mal wieder was loswerden möchte :-) , kann ich mir überlegen, für welchen Zweck ich es spenden möchte.
    Zu meinem Geburtstag habe ich mir keine Geschenke gewünscht (welche auch???) sondern Spenden für den Tierschutz. Wurde nicht immer positiv aufgenommen, aber man wollte mir doch eine Freude machen und so ist ein bißchen was zusammengekommen. Einen Teil davon möchte ich für das Refugio Esperanza geben = 20 m² Grundstück = 80,-- €.

  • #2

    Claudia (Montag, 10 April 2017 11:09)

    Vielen herzlichen Dank für Deine Spende von 20 qm sicheren Lebensraum für die Notfellchen, Petra!

    Ich verstehe gar nicht, warum menschen meinen, man könne sich über ein Geldgeschenk zu Gunsten der Tierschutztiere nicht freuen. Ich freue mich darüber mehr als über jede Vase, Praline oder Flasche Wein.

    Die 80,-- € haben nicht nur Dir, sondern auch mir, vielen anderen Lesern oder Helficussen, Martina und Lambert und auch den Tierschutztieren Freude und Mut gemacht! Vielen Dank an die Menschen, die Deiner Bitte nachgekommen sind!


    Euro für Euro, Quadratmeter für Quadratmeter werden wir auch hier bei diesem Projekt und all den anderen, die vorgestellt werden und für die wir sammeln, dem Ziel ein wenig näher kommen. Dem Ziel, den Tieren eine bessere Welt und ein Leben zu bieten!

  • #3

    Carola (Freitag, 14 April 2017 21:19)

    Liebe Claudia,
    Deine Aufstellung der Spendenprojekte ist genial.
    Ich habe soeben 50 Euro für Impfungen/Wurmkuren überwiesen damit auch dieser Betrag weniger wird.
    Liebe Grüße und schöne erholsame Ostern
    wünscht euch Carola

  • #4

    Claudia (Freitag, 14 April 2017 21:59)

    Vielen lieben Dank, Carola!

    Ich hatte schon Sorge, dass Euch die vielen und teilweise so hohen Beträge abgeschreckt hätten.

    Wenn wir weitermachen wie bisher, dann werden wir Martina und Lambert sehr viel helfen können, die Arbeiten weiter durchführen zu können und das Refugio weiter zu vergrößern.

    Weiter wie bisher - aus unseren einzelnen Tropfen wird am Ende eine Pfütze, ein Teich, ein See oder gar ein Meer....

  • #5

    Carola (Sonntag, 16 April 2017 13:09)

    genau so sehe ich das auch Claudia. Jeder Euro, den sie nicht selbst bezahlen müssen, ist wichtig für Martina und Lambert.

  • #6

    Evi (Dienstag, 18 April 2017 22:00)

    Hallo Claudia,
    Lucy und Filou haben auf ihren Osterhasen verzichtet, deshalb kommen noch 20.- Euro für Impfungen/Wurmkuren.

  • #7

    Claudia (Mittwoch, 19 April 2017 08:00)

    Wow, wie toll ist das denn?!

    Vielen Dank an Lucy und Filou, die ihre Kumpels im Refugio Esperanza nicht vergessen haben sondern ihnen ganz viel Gesundheit schenken.

    20,-- € - das sind schon wieder einige Impfungen und Wurmkuren :)

  • #8

    Rita Conrad (Montag, 01 Mai 2017 18:34)

    Hallo Claudia,
    Habe gerade den Betrag für die Kastration von Pepito und die 16,92 € für Medikamente direkt an Martina überwiesen. Damit sind wenigstens diese beiden Posten erledigt.
    Liebe Grüsse aus Berlin, Rita ���

  • #9

    Claudia (Montag, 01 Mai 2017 20:20)

    Vielen lieben Dank, Rita, für die Übernahme dieser zwei Projekte.

    Wieder zwei Positionen, die wir unter "erledigt" führen können!

    Ihr seid klasse! Was wären die Notfellchen nur ohne Menschen wie Euch - die Helficusse?!?!?

  • #10

    gnagnie (WH-Forum) (Donnerstag, 04 Mai 2017 16:54)

    Da hat es eindeutig zu viele BMR's. ;o) *G*

    lg walter

  • #11

    Claudia (Donnerstag, 04 Mai 2017 17:37)

    Das, was Walter hier so klausuliert geschrieben hat, das bedeutet:

    Walter hat die offenen Baumartktrechnungen in Gesamthöhe von 1280,66 € übernommen.

    Es kann weiter gebaut werden!!! *jubel und tusch*

    Ich bin dankbar sprachlos und kann Walter nur für sein riesiges Herz für die Notfellchen danken.

  • #12

    Martina Hagen (Donnerstag, 04 Mai 2017 19:10)

    Vielen, vielen Dank!!! Ich komme nur selten dazu, hier reinzuschauen, aber wenn, dann bin ich jedes mal sprachlos. Ihr seid einmalig. Einen dicken Drücker euch allen und weiter geht´s :-) ;-)

  • #13

    Petra A. (Donnerstag, 04 Mai 2017 19:35)

    Und schon wieder muß ich WALTERRRRRR!!!! schreiben. Das glaub ich jetzt nicht, so tolle Nachrichten hier. Walter, Herzlichen Dank. Und wie Martina geschrieben hat: weiter geht's - ihr seid alle so klasse! In diesem Sinne einen schönen Abend

  • #14

    Evi (Samstag, 13 Mai 2017 22:33)

    Hallo Claudia,
    ich verzichte morgen auf meinen Blumenstrauß, deshalb kommen noch 20.- Euro für Impfungen/Wurmkuren.

  • #15

    Claudia (Sonntag, 14 Mai 2017 09:08)

    Vielen lieben Dank, Evi, für diese wunderbare Entscheidung.

    Deine Spende ist bereits angekommen und wurde oben im Projekt eingetragen.


    Vielen Dank auch an Ruth K. für 2 Helferstunden und 15,-- € für Medikamente und
    vielen Dank an Katja M. für 1,5 Helferstunden.

  • #16

    Claudia (Mittwoch, 31 Mai 2017 14:29)

    Vielen herzlichen Dank an Christa und Inge, die die Kosten der Auslösung von Boston aus CERECO übernommen haben!

    Boston kann jetzt ein schuldenfreies Leben in der Sicherheit des Refugio Esperanza leben und auf die Suche nach einer "Für-Immer-Familie" gehen. Viel Glück, Boston!

  • #17

    Claudia (Donnerstag, 01 Juni 2017 09:43)

    Vielen lieben Dank an Sabine, die eine weitere Auslösepatenschaft für ein Notfellchen in CERECO übernommen hat.

    Martina hat noch Hunde reserviert und wird sie holen, sobald im Refugio Esperanza ein Platz frei ist - also wichtig: es müssen Tiere vermittelt werden. Auch hier könnt ihr alle mithelfen!

    Die Vermittlung der Hunde läuft über www.tierische-lichtblicke.de

  • #18

    Ute und Günter (Donnerstag, 01 Juni 2017 15:33)

    Hallo Claudia,
    da hast Du Recht, die Schnuffels müssen/sollten vermittelt werden. Jedoch fehlt es an aktuellen Bildmaterial z.B. der A-Welpen. Auch die Präsentation, mal ganz abgesehen, dass manche Hunde von weiter Entfernung abgelichtet wurden, aber mit eingeklemmter Rute geht gar nicht. Da bin ich schon öfters darauf angesprochen worden.
    Was mir auffiel, wenn ein Hund in einer Pflegestelle ist und ein einladendes Foto von dem Schnuffel gefertigt wurde findet er Ruckzuck seine Familie. Das freut mich jedesmal.

    Gruß Ute

  • #19

    gnagnie (WH-Forum) (Freitag, 02 Juni 2017 21:42)

    191,36 EUR Verw.-Zweck: RefugioEsperanza Medikosten Alegra (somit erledigt)

    200.- EUR (40 Helferstunden)

    lg walter :D

  • #20

    Claudia (Samstag, 03 Juni 2017 07:47)

    Ute und Günter, ihr habt absolut Recht. Die Fotos und die Vorstellung der Hunde durch einen Text sind immens wichtig für die Vermittlung.

    Aus eigener Erfahrung weiß ich aber leider, wie viel Zeit es in Anspruch nimmt, Fotos zur Präsentation der Hunde zu machen. Wenn ich unten bin, übernehme ich diese Arbeit meist. Für die Tiere ist es ziemlicher Stress, denn sie wissen nicht, was geschieht.

    Fotos brauchen pro Hund etwas eine halbe Stunde, bis die Tiere halbwegs entspannt sind. Manche sind so scheu, dass selbst diese Zeit nicht reicht. Viel Zeit, die Martina neben ihrer Arbeit und der Arbeit im Refugio nur selten hat.

    Welpen werden schnell größer und verändern sich. Gerade, wenn sie wie die A-Welpen so lange auf Familien warten.

    Martina zeigt aktuelle Fotos von den Hunden auch immer im Tagebuch. Welche jedoch vom Verein Tierische Lichtblicke eV auf der Homepage verwendet werden, das ist die Entscheidung des Vereins.



    Danke an Walter, für die tollen Spenden für Alegras Medizin und Helferstunden.

    Die Liste unserer abgeschlossenen Projekte wächst weiter. Ich freue mich riesig über diese tolle Hilfe bei den enormen Kosten, die immer weiter laufen und entstehen.

  • #21

    Claudia (Sonntag, 11 Juni 2017 16:08)

    Vielen lieben Dank an Jasmine M. für die Spende von 35,20 € für Gisis Kastration!

  • #22

    Claudia (Montag, 12 Juni 2017 09:42)

    Vielen herzlichen Dank an Marianne, die die Kastration von Gloria übernommen und zudem noch Geld für die wichtigen Impfmittel und Wurmkuren gespendet hat!

  • #23

    gnagnie (WH-Forum) (Freitag, 07 Juli 2017 18:05)

    Da war doch noch was offen ;o) :

    Impfungen 04.04. 304,60€ (somit erledigt)
    Medi 09.06. 48,61€ (somit erledigt)
    TA Tweety 86,90€ (somit erledigt)
    TA Cassie 105,-€ (somit erledigt)
    glg walter
    Danke Claudia fürs aktualisieren

  • #24

    Petra A. (Samstag, 08 Juli 2017 22:50)

    Für Juli bitte
    50,-- Parasitenschutz
    50,-- OP Patujo
    50,-- Futterbestellung (die kommt bestimmt demnächst wieder)
    Danke an Walter für die tolle Summe, die wieder ans Refugio gewandert ist.
    Und auch von mir Danke an Claudia, damit wir nicht die Übersicht verlieren.
    ÜW per paypal an Dich. LG Petra

  • #25

    Claudia (Sonntag, 09 Juli 2017 10:08)

    Meinen herzlichsten Dank an Weltar und Petra, die wieder dafür gesorgt haben, dass Bewegung in den offenen Projekten bleibt und einige sogar abgeschlossen werden konnten.

    Die Rechnungen flattern täglich ein und nur dank unserer Hilfe kann in Spanien den Tieren auch weiterhin so geholfen werden, wie Martina und Lambert es tun. Zeitgleich kann auf dem neuen Grundstück gearbeitet werden um dort eine Vergrößerung des Refugio Esperanza - dem kleinen sicheren Paradies für Notfellchen - zu erschaffen.

    DANKE an alle, die in eine bessere Zukunft der Tiere investieren!

  • #26

    Rita Conrad (Sonntag, 09 Juli 2017 12:32)

    Habe gerade die noch fehlenden 30€ für die Auslöse von Luna überwiesen, damit sie schuldenfrei in ein neues tolles Leben starten kann. Überweisung ging direkt an Martina

    Liebe grüße

  • #27

    Claudia (Sonntag, 09 Juli 2017 18:24)

    Vielen lieben Dank, Rita! Überweisungen direkt an Martina sind natürlich immer möglich.

    Nun ist auch Luna schuldenfrei bei CERECO.


    Nur Nestea wartet weiterhin auf Eure Hilfe bei den Auslösekosten.

  • #28

    Claudia (Freitag, 14 Juli 2017 10:23)

    Vielen herzlichen Dank an Sabine K., die die Auslösekosten für die süße Nestea übernommen und direkt an Martina überwiesen hat.

    Nun sind alle Auslösekosten bezahlt.

    DANKE an alle, die geholfen haben diese Leben zu retten!

  • #29

    Claudia (Freitag, 21 Juli 2017 14:48)

    A C H T U N G

    Aufgrund technischer Probleme kann die Homepage zur Zeit nicht bearbeitet/aktualisiert werden!

  • #30

    gnagnie (WH-Forum) (Freitag, 11 August 2017 23:17)

    Danke an Rupert P.
    Der Finderlohn reduziert Patujo's TA Rechnung.

    lg walter

  • #31

    Claudia (Montag, 14 August 2017 18:44)

    Vielen Dank an Melanie Krassnig Schmuckdesign / Pearlpös, die die restlichen 33,-- € für die OP Rechnung von Patujo übernommen hat.

    Die Rechnung ist damit komplett bezahlt und ein weiteres Projekt ERLEDIGT!

  • #32

    Claudia (Mittwoch, 16 August 2017 15:31)

    Dank Verkäufen von Shopping for Animals konnten die Kastrationskosten von Audrey auch bezahlt werden.

    Vielen Dank an die Käufer! Audrey ist die 34. Kastration, die wir in 2017 finanzieren konnten.

  • #33

    Rita Conrad (Montag, 04 September 2017 11:57)

    Hallo Claudia,
    Die noch fehlenden 87,90€ für die Wasserpumpe überweise ich aufgerundet an Martina.
    Damit kannst diesen Posten auch als erledigt abhaken.
    Grüße aus Berlin

  • #34

    Claudia (Montag, 04 September 2017 12:08)

    Vielen lieben Dank, Rita, für diese tolle Spende!

    Damit ist die neue Wasserpumpe auch bezahlt und die Hunde haben wieder "schuldenfreies" Wasser in ihren Planschbecken und Wassertrögen.

    Bei der Hitze in Spanien ist Wasser eines der wichtiges Dinge überhaupt und ohne Wasserpumpe ist in den Gehegen keine Wasserversorgung möglich.

    Grüße aus Stolberg

  • #35

    Ulla Jehles (Sonntag, 26 November 2017 11:42)

    Hallööchen,
    bin PS und hole im Moment Hunde von Martina zu mir nach DE!
    Wie könnte ich diesen Bericht auf FB posten?

    Viele, liebe Grüße

    Ulla und die Fellnasen

  • #36

    Claudia (Sonntag, 26 November 2017 15:02)

    Hallo Ulla!

    Schön, dass Du zu uns gefunden hast. Und wie schön, dass Du Fellnasen aus dem Refugio Esperanza bei ihrer Suche nach einer Familie als Pflegestelle einen wichtigen Schritt näher zum Erfolg bringst.

    Alle unsere Blog-Einträge und auch das Weihnachts-Spendenprojekt findest Du auf Facebook unter "Helficus - die Sachspenden Sammelstelle für den Tierschutz". Die Seite ist öffentlich und somit kann jeder sie lesen und Beiträge teilen.

    Vielen Dank für Deine Unterstützung

    Liebe Grüße
    Claudia